/Wirtschaftsberatung

Wirtschaftsberatung

Die Beratung von Unternehmen ist einer der Schwerpunkte bei DMS Consulting.

Wir kümmern uns u.a. um Wirtschafts- und Rechnungsprüfung, Umstrukturierungen, Buchhaltung, Steuerberatung für Vereine, Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen

Neueste Einträge

Vermeidung von Geldwäsche: Neue Verpflichtung zur Eintragung im Handelsregister (vor dem 03. September 2019)

By |April 8th, 2019|Categories: Buchhaltung, Handelsrecht, Schutz der persönlichen Daten, Steuerrecht, TIC y Privacidad, Verwaltungsrecht|

El Real Decreto-Ley 11/2018 ha reformado la Ley 10/2018 de 28 de abril, de Prevención del blanqueo de capitales y de financiación de terrorismo. Das [...]

WELCHE UNTERLAGEN WERDEN BEI DER VERÄUSSERUNG EINER IMMOBILIE BENÖTIGT

By |September 20th, 2018|Categories: Immobilienrecht, Neuigkeiten, Steuerrecht|

Heutzutage ist der Prozess des Verkaufs einer Immobilie wesentlich komplexer als man zunächst annehmen könnte. Diejenigen Personen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihre Immobilie [...]

Habemos Vermögensteuer in 2018 in Spanien- Keine Steuer wurde so oft aktiviert und deaktiviert

By |Januar 12th, 2018|Categories: Steuerrecht|Tags: |

Das Jahr 2018 hat in Spanien ohne Vermögenssteuer begonnen, da diese bis zu 100 % subventioniert ist. Zwar ist die Vermögenssteuer für 2017 zu zahlen [...]

Immobilienerwerb in Spanien- Tipps und Stolperfallen

By |September 6th, 2017|Categories: Civil, hohepunkte, Immobilienrecht, Steuerrecht, Vorgestellt|Tags: , , , , |

1.- Lassen Sie sich von einem auf Immobilienrecht spezialisierten Anwalt betreuen und beraten. Dies ist der wohl beste Ratschlag, den wir Ihnen im Zusammenhang mit [...]

STECHUHREN UND STUNDENZETTEL GEHÖREN DER VERGANGENHEIT AN- AUF CONTROLDELHORARIO.COM HAT DMS CONSULTING DIE NEUEN TECHNOLOGIEN MIT ERFAHRUNG IN ARBEITSRECHT VEREINT UM EINEN NEUEN SERVICE ZU BIETEN

Mai 8th, 2019|0 Kommentar

Ab dem 12. Mai 2019 sind arbeitnehmerführende Unternehmen zur täglichen Erfassung der geleisteten Arbeitsstunden und Arbeitszeiten aller ihrer Teil- und Vollzeit arbeitenden Mitarbeiter verpflichtet. Die entsprechenden Informationen sind vom Arbeitgeber mindestens 4 Jahre aufzubewahren und [...]

Vermeidung von Geldwäsche: Neue Verpflichtung zur Eintragung im Handelsregister (vor dem 03. September 2019)

April 8th, 2019|0 Kommentar

El Real Decreto-Ley 11/2018 ha reformado la Ley 10/2018 de 28 de abril, de Prevención del blanqueo de capitales y de financiación de terrorismo. Das königliche Dekret Nr. 11/2018 hat das Gesetz 10/2018 vom 28. [...]

WELCHE UNTERLAGEN WERDEN BEI DER VERÄUSSERUNG EINER IMMOBILIE BENÖTIGT

September 20th, 2018|0 Kommentar

Heutzutage ist der Prozess des Verkaufs einer Immobilie wesentlich komplexer als man zunächst annehmen könnte. Diejenigen Personen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihre Immobilie zu verkaufen, sollten daher die folgenden Unterlagen/Dokumente bereithalten:   Grundbuchauszug [...]

Maria Serra verstärkt ab sofort unsere Rechtsabteilung

März 5th, 2018|0 Kommentar

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Rechtsabteilung bei DMS-CONSULTING im März ein neues Teammitglied begrüssen kann. Maria Serra Ferragut ist Anwältin mit weitreichender und langjähriger Erfahrung im Zivil-, Banken-, Vertrags-, Immobilien- und [...]

DMS Consulting hat die Präsidentschaft von ILAS (International Legal Accounting Solutions) übernommen

Februar 23rd, 2018|0 Kommentar

Im Bewusstsein unseres internationalen Umfelds wurde DMS Consulting mit dem klaren Fokus auf internationale und insbesondere europäische Themen gegründet.

Wir haben nun dieser Linie noch einmal vertieft. Unser Partner Miquel A. Mas i Colom hat die [...]

Habemos Vermögensteuer in 2018 in Spanien- Keine Steuer wurde so oft aktiviert und deaktiviert

Januar 12th, 2018|0 Kommentar

Das Jahr 2018 hat in Spanien ohne Vermögenssteuer begonnen, da diese bis zu 100 % subventioniert ist. Zwar ist die Vermögenssteuer für 2017 zu zahlen (bis Ende Juni 2018), da das Real Decreto-Ley 3/2016, vom [...]

An- und Verkauf von Immobilien auf den Balearen

September 13th, 2017|0 Kommentar

Einverständnis des Ehepartners bei Verkauf des Familienwohnsitzes notwendig Das balearische Zivilgesetz In Spanien gibt es je nach Region unterschiedliche Zivilrechtssysteme (Navarra, Baskenland, Galizien, Katalonien und die Balearen). Das bedeutet, dass die Balearen ein eigenes Zivilrecht [...]

Immobilienerwerb in Spanien- Tipps und Stolperfallen

September 6th, 2017|0 Kommentar

1.- Lassen Sie sich von einem auf Immobilienrecht spezialisierten Anwalt betreuen und beraten. Dies ist der wohl beste Ratschlag, den wir Ihnen im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie geben können. Bitte denken Sie daran, [...]

Zahlungsweise der Touristensteuer bei Ferienvermietung von Privatimmobilien

Juli 5th, 2017|0 Kommentar

Gemäss Dekret 35/2016 vom 23. Juni zum Gesetz über die Besteuerung von touristischen Aufenthalten und zur Förderung der Nachhaltigkeit im Tourismus erhebt die die Steuerbehörde die Steuer auf touristische Nutzung von Wohnraum ab dem Zeitpunkt [...]

Neue Urteile der Arbeitsgerichte

Juli 5th, 2017|0 Kommentar

Im Folgenden informieren wir Sie kurz über die Neuigkeiten im Bereich Arbeitsrecht 20/06/2017 Das Oberste Gericht hebt noch einmal die Doktrin über die Abfindung bei Entlassungen (“finiquito”) des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber hervor. Dementsprechend: a) [...]

RISIKEN BEI DER NUTZUNG VON SOCIAL MEDIA: juristische Komponenten

Juli 5th, 2017|0 Kommentar

Die Veröffentlichungen von Fotos von Minderjährigen oder Unbekannten oder jedwede Form von Kommentaren über andere ist mittlerweile zur tagtäglichen Praxis geworden in den sozialen Netzwerken und führen immer öfter zu Urteilen wegen des Verstosses gegen [...]

Die Arbeitsaufsicht beugt sich dem Urteil des Obersten Spanischen Gerichts: Keine Stundenzettel für Vollzeit- Beschäftigte

Mai 26th, 2017|0 Kommentar

Seit 2016 waren auch Vollzeitbeschäftige dazu verpflichtet, einen Stundenzettel zu führen, aus dem detailliert pro Tag die tatsächlich gearbeiteten Stunden hervorgingen. Nach einem entsprechenden Urteil des Obersten Spanischen Gerichts vom 27. März dieses Jahres wird [...]

Formular 720: Die EU-Kommission fordert Spanien zur Modifizierung auf

März 2nd, 2017|0 Kommentar

Die begründete Stellungnahme, in der die EU- Kommission Spanien auffordert, die entsprechende Gesetzgebung zur Erklärung über Vermögenswerte im Ausland EU-Recht anzupassen, schlägt hohe Wellen. Wir erinnern noch einmal, dass unsere Kanzlei DMS Consulting im Februar [...]

Vermietung zu touristischen Zwecken:Behandlung der Mehrwertsteuer bei Rechnungen von ausländischen Vermittlungsagenturen

Februar 23rd, 2017|0 Kommentar

Die steuerliche Behandlung der Vermietung zu touristischen Zwecken verwundert nicht wenige Personen, die sich dazu entscheiden, ihre Immobilie an Urlauber zu vermieten. Tatsächlich wenden sich tagtäglich Personen mit den entsprechenden Fragen an unsere Kanzlei und [...]

ENTSCHEIDUNG DER EU- KOMISSION ÜBER DAS FORMULAR 720: Der Anfang vom Ende eines Albtraums

Februar 6th, 2017|0 Kommentar

Das Formular 720, also die Erklärung an das spanische Finanzamt über Vermögenswerte im Ausland, welche von Steuerresidenten in Spanien seit 2012 abzugeben ist, hat bei vielen Personen wahre Albträume ausgelöst. Vor allem diejenigen Personen, die [...]

Die Zeitung „Diario de Mallorca“schreibt über unsere Teilnahme an dem Projekt „Mi Comercio Online“

Januar 31st, 2017|0 Kommentar

Unter dem Titel "Un bufete mallorquin lanza una plataforma con los grandes del comercio online" (zu deutsch: "Eine mallorquinische Kanzlei ruft zusammen mit den Grossen des Online- Handels eine neue Plattform ins Leben")  berichtet die [...]

Entwurf zum Gesetz über die Vermietung von Wohnraum zu touristischen Zwecken

Dezember 16th, 2016|0 Kommentar

Eine erste kurze und praktische Annäherung (Entwurf zur Änderung des Tourismus - Gesetzes 8/2012 vom 19 Juli über die Vermarktung von touristischen Aufenthalten) 1) Hat das Gesetz schon Gültigkeit? Nein. Es handelt sich bisher nur [...]

DMS Consulting ist Teil einer Allianz von verschiedenen Unternehmen zur Förderung des e-commerce

Oktober 21st, 2016|0 Kommentar

Eine Allianz von Unternehmen, die auf e- commerce spezialisiert sind - und DMS Consulting zählt durchaus auch dazu - geht gemeinsam online mit einer Plattform, die kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen soll, ihren eigenen Online-Shop [...]

TOURISTENSTEUER AUF DEN BALEAREN

Juli 11th, 2016|0 Kommentar

Bitte beachten Sie, dass auf den Balearen seit Juli 2016 die Touristen- oder auch Ökosteuer in Kraft getreten ist. Zu zahlen ist diese Steuer von Urlaubern nicht nur wenn diesein  Hotels oder Pensionen übernachten sondern [...]

Arbeitsinspektion – Neu 2016: Arbeitszeitkontrolle bei Teil – und Vollzeit

Juni 3rd, 2016|0 Kommentar

Seit 2013 und auf Grundlage des kgl. Gesetz 16/2013 vom 20. Dezember über Maßnahmen zur Förderung von dauerhaften Arbeitsverhältnissen und zur Einstellung von Arbeitnehmern, wurde in die Statuten der Arbeitnehmer die Notwendigkeit der Aufzeichnung der [...]

Unser Einsatz für einen erfolgreichen Internetauftritt trägt Früchte

Februar 12th, 2016|0 Kommentar

Gemäss unserer Prämisse, den neuen Technologien und verschiedenen innovativen Kommunikationswegen in unserer täglichen Arbeit mehr Raum zu geben, haben wir bei DMS Consulting in den letzten Monaten unsere Internetseit verbessert in der Hoffnung, auf diesem [...]

INTERNATIONALE NACHLASSPLANUNG

Januar 28th, 2016|0 Kommentar

Für Residenten auf den Balearen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihren Nachlass zu Lebzeiten zu regeln, bieten wir einen Rund- Um Service, der sowohl alle steuerlichen als auch rechtlichen Aspekte sowie die Abwicklung aller notwendigen Schritte [...]

STEUERVORTEILE FÜR NICHT RESIDENTEN BEI ERWERB EINER IMMOBILIE MIT FINANZIERUNG DURCH EIN KREDITINSTITUT

Oktober 19th, 2015|0 Kommentar

Derzeit ist es für die allermeisten Nicht-Residenten ratsam, eine Immobilie in Spanien als natürliche Person und nicht über eine spanische Gesellschaft (sociedad limitada/ S.L.) zu kaufen. Im Falle eines Verkaufs würde dann auf einen eventuell [...]

VON NICHT-RESIDENTEN IN SPANIEN ZU ZAHLENDE STEUER FÜR DIE EIGENNUTZUNG ODER VERMIETUNG EINER IMMOBILIE

Oktober 7th, 2015|0 Kommentar

Neben der jährlich anfallenden und an die jeweilige Gemeinde zu zahlenden Grundsteuer (sog. IBI /impuesto sobre bienes inmuebles) sollten diejenigen Nicht-Residenten, die eine Immobilie in Spanien Ihr Eigen nennen, unbedingt die beiden an die staatliche [...]

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Spanisch Englisch Katalanisch

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para analizar su navegación y que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. ACEPTAR

Aviso de cookies