/Rechtsberatung

Rechtsberatung

Als eine multidisziplinäre Kanzlei verfügen wir über ein Team von jeweils auf verschiedene Fachbereiche spezialisierte Rechtsanwälte. Dies ermöglicht es uns, unsere Klienten in allen rechtlichen Fragen beratend zur Seite zu stehen.

Últimas entradas

Entwurf zum Gesetz über die Vermietung von Wohnraum zu touristischen Zwecken

By |Dezember 16th, 2016|Categories: Civil, Handelsrecht|Tags: , , |

Eine erste kurze und praktische Annäherung (Entwurf zur Änderung des Tourismus - Gesetzes 8/2012 vom 19 Juli über die Vermarktung von touristischen Aufenthalten) 1) Hat das Gesetz schon Gültigkeit? Nein. Es handelt sich bisher nur [...]

TOURISTENSTEUER AUF DEN BALEAREN

By |Juli 11th, 2016|Categories: Buchhaltung, Immobilienrecht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht|

Bitte beachten Sie, dass auf den Balearen seit Juli 2016 die Touristen- oder auch Ökosteuer in Kraft getreten ist. Zu zahlen ist diese Steuer von Urlaubern nicht nur wenn diesein  Hotels oder Pensionen übernachten sondern [...]

Arbeitsinspektion – Neu 2016: Arbeitszeitkontrolle bei Teil – und Vollzeit

By |Juni 3rd, 2016|Categories: Arbeitsrecht|Tags: , , , |

Seit 2013 und auf Grundlage des kgl. Gesetz 16/2013 vom 20. Dezember über Maßnahmen zur Förderung von dauerhaften Arbeitsverhältnissen und zur Einstellung von Arbeitnehmern, wurde in die Statuten der Arbeitnehmer die Notwendigkeit der Aufzeichnung der [...]

INTERNATIONALE NACHLASSPLANUNG

By |Januar 28th, 2016|Categories: hohepunkte, Steuerrecht, Vorderseite, Vorgestellt, Zivilrecht, Zuhause|Tags: , , , , , |

Für Residenten auf den Balearen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihren Nachlass zu Lebzeiten zu regeln, bieten wir einen Rund- Um Service, der sowohl alle steuerlichen als auch rechtlichen Aspekte sowie die Abwicklung aller notwendigen Schritte [...]

STEUERVORTEILE FÜR NICHT RESIDENTEN BEI ERWERB EINER IMMOBILIE MIT FINANZIERUNG DURCH EIN KREDITINSTITUT

By |Oktober 19th, 2015|Categories: Steuerrecht, Vorderseite, Vorgestellt, Zuhause|

Derzeit ist es für die allermeisten Nicht-Residenten ratsam, eine Immobilie in Spanien als natürliche Person und nicht über eine spanische Gesellschaft (sociedad limitada/ S.L.) zu kaufen. Im Falle eines Verkaufs würde dann auf einen eventuell [...]

VON NICHT-RESIDENTEN IN SPANIEN ZU ZAHLENDE STEUER FÜR DIE EIGENNUTZUNG ODER VERMIETUNG EINER IMMOBILIE

By |Oktober 7th, 2015|Categories: hohepunkte, Steuerrecht, Vorderseite, Vorgestellt|Tags: |

Neben der jährlich anfallenden und an die jeweilige Gemeinde zu zahlenden Grundsteuer (sog. IBI /impuesto sobre bienes inmuebles) sollten diejenigen Nicht-Residenten, die eine Immobilie in Spanien Ihr Eigen nennen, unbedingt die beiden an die staatliche [...]

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Spanisch Englisch Katalanisch

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para analizar su navegación y que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. ACEPTAR

Aviso de cookies