Bankenrecht

Hier stehen wir klar auf der Seite des Verbrauchers, der in den letzten Jahren miterleben konnte, wie bedeutende Kämpfe mit den Banken zu ihren Gunsten entschieden werden konnten.

Wir prüfen, ob Verträge, die unsere Klienten mit Kreditinstituten eingegangen sind, missbräuchliche Klauseln (Mindestzins, Vorfälligkeit, Kostenübernahme, etc.) enthalten oder die Bankentransparenz- oder Verbraucherschutzbestimmungen (IRPH, Vorzugsaktien, Multi- Currency- Optionen, Aktien der Banco Popular, Coupons, strukturierte Finanzprodukte, etc.) verletzt wurden. In diesen Fall übernehmen wir jedwede notwendigen Schritte zur Wahrung und Durchsetzung Ihrer Interessen, sei es bei einer außergerichtlichen Verhandlung mit den jeweiligen Kreditinstituten oder bei einem notwendig werdenden Rechtsweg.

Kontaktieren Sie uns

Unser Team bietet Ihnen ein weit gefächertes Angebot an juristischen Dienstleistungen. Wir betreuuen Sie in Ihrer Sprache.

Ihr Name (erforderlich)

E-Mail-Adresse (erforderlich)

Gegenstand

Ihre Nachricht

*Ich habe alle Bedingungen von Impressum und Datenschutzerklärung

gelesen und akzeptiert.

Wenn Sie uns eine E-Mail über dieses Formular senden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den im rechtlichen Hinweis festgelegten Bedingungen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden gemäss Gesetz 15/1999 behandelt und dienen ausschliesslich dazu, Ihr Anliegen korrekt und zügig bearbeiten zu können. Ihr Recht auf Zugriff, Änderung, Löschung und Einspruch machen Sie bitte geltend gegenüber dem in Paragraph 2, Absatz 7 des rechtlichen Hinweises angegebenem Ansprechpartner.

Neuigkeiten

1612, 2016

Entwurf zum Gesetz über die Vermietung von Wohnraum zu touristischen Zwecken

By |Dezember 16th, 2016|Categories: Civil, Handelsrecht|Tags: , , |0 Kommentare

Eine erste kurze und praktische Annäherung (Entwurf zur Änderung des Tourismus - Gesetzes 8/2012 vom 19 Juli über die Vermarktung von touristischen Aufenthalten) 1) Hat das Gesetz schon Gültigkeit? Nein. Es handelt sich bisher nur [...]

104, 2015

Immobilienerwerb in Spanien- Tipps und Stolperfallen

By |April 1st, 2015|Categories: Civil, Immobilienrecht, Steuerrecht, Vorgestellt|Tags: |0 Kommentare

1.- Lassen Sie sich von einem auf Immobilienrecht spezialisierten Anwalt betreuen und beraten.   Dies ist der wohl beste Ratschlag, den wir Ihnen im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie geben können. Bitte denken Sie [...]

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Spanisch Englisch Katalanisch

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para analizar su navegación y que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. ACEPTAR

Aviso de cookies